10 Gedanken an Indien nach 2 Wochen

Die 10 größten Unterschiede nach 2 Wochen:

 

Servants (Bedienstete aller Art), Hunde, Essen, Mimik, Autofahren, Musik, Arbeitsausführung, Arbeitsplanung, Hinglisch, Bezahlung

 

Indien in einem Satz:

Stellt euch 10 Servants auf einer Vespa vor, die zu einem ungeplanten und schlecht durchgeführten ,vegetarischem Essen mit klimpernder Musik knattern, wobei sie einen Hund überfahren und nach der Preisverhandlung mit den Köpfen wackeln.

Ein Film vom Verkehr kommt in kürze – ohne Ton nur halb so “schön”.

 

Essen: Dinner chicken tikka, Käse in Spinat, fried mushroom

Artikel, die Sie auch interessieren könnten

Posted on 13. Oktober 2006 in Indien

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top