Aiesec National Conference, James Bond, Geburtstag

James Bond Casino Royale hab ich noch nicht gesehen, fuer die Hindi Version wurden wohl Tanz Szenen hinzugefuegt und die Schauspieler singen ihre Dialoge. Dafuer aber das Ganze auf Hindi.

Ueber das Wochenende war in Faridabad die A.Conference, die Workshops waren einmalig, ich war nicht dabei am Samstag, dafuer am Abend auf der Party. Daran sollten die Jungs und Maedels hier noch arbeiten, von keine Getraenke ueber zu hell bis mieser DJ gabs alles, wir habens dann doch noch rumgerissen.

Essen war Standart Indisch, umsonst und am 2. Tag mit Sekt und WEin garniert.

Appartements waren wie in einem kleinen Dorf angeordnet, wie ein kleines Savannendoerchen. Gruppenfoto folgt – leider wurde dies erst Sonntag morgen aufgenommen.

Viele Hollaender waren da, Orange haben  sie aber zu hause gelassen, nochmals Gruesse hier.

Montag haben wir dann einen Geburtstag bei uns in der Wohnung gefeiert, “ganz traditionell” mit Sahne im Gesicht. Kuchen koennen die indischen Baeckereien uebrigens fantastisch machen. Schokolade, Creme, Banane – alles was das Herz begehrt -soft, weich, cremig, lecker und unglaublich viele Kalorien.

Artikel, die Sie auch interessieren könnten

Posted on 28. November 2006 in Indien

Responses (3)

  1. Soundmonster
    28. November 2006 at 13:49 ·

    Ist doch nicht dein ernst?! Hindi-Version von 007 mit Tanzszenen und gesungenen Dialogen? LÖÖÖL

  2. All In Berater
    28. November 2006 at 17:45 ·

    AIESEC Workshop ohne Norman, AIESEC Party mit Norman. Das ist doch nicht neu… Tradition von Norman…oder??? :)

    Der beste AIESEC Recruiter aller Zeit *lol*

    Viele Grüße aus Ku’damm

  3. norman
    29. November 2006 at 04:46 ·

    workshops ueber die unterschiede indien und europa machen nach 2 Monaten auch keinen Sinn mehr.

    Frage an den Berater:

    Wo liegt der Fehler?

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top