Von Bräuchen, Cricket und anderen langwierigen Sachen

Seit 3 Tagen “streiken” die Shopbesitzer in Wohngegenden. Das bedeutet fast alle.
Warum? Die Polizei will nach 30 Jahren Gesetz und Ordnung in die Stadt bringen. Vor den Commonwealth Games 2010.
Also sagt man ihe müsst euch woanders euer Brot verdienen. Das geht natürlich nicht so einfach, wer verhungert schon gern.
Also werden die Straßen blockiert, Busse brennen und die Zeitungen zeigen rennende Polizisten.
Ich bin noch überall hingekommen heute.
Essen wird knapp, aber es gibt ja immer Streikbrecher.

Neue Fotos passend  dazu gibts auch, die restlichen sind von unserer Aiesec Party, mit diversen Bräuchen. Nicht zu vergessen die Lieblingsbeschäftigung der Inder auf einer Party – Cricket im TV schauen.

Die Top-Artikel auf Volksmann.de

Posted on 2. November 2006 in Indien

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top